Der Hof

 

 

Durch diesen Hof wurde ein Kindheitstraum wahr. Den ich mir mit meinem Freund zusammen im Frühjahr 2015 erfüllt habe.

 

Wir sind hier in der Steiermark, in Leoben. Wir sind etwas abseits der Stadt, jedoch in 10 ist diese erreichbar. Die Lage ist optimal, sehr ruhig und abgelegen.

 

Wir sind umgeben von großflächigen Waldgebieten mit sich abwechselnden Grünflächen.

 

Wir haben 7 Hektar zur Verfügung die den Pferden ganzjährig zur Verfügung stehen.

 

Wir liegen hier auf einer Seehöhe von ca. 800 – 850 m. Wir haben ebenere Bereiche und hügeligeres Gelände. 2-3 kleine Bäche die das Gebiet durchqueren und einen kleinen Baumbestand. Weiters haben wir ein Stallgebäude das den Pferden als Offenstall dient und einen Heuboden, Befestigte Fressplätze und ein Hufbadebecken.

 

 

 

Wir sind im Moment das einzige Academi Liberti Zentrum in Österreich. Unsere Art der Haltung der Pferde stützt sich auf die Thesen und die Arbeit der Academia Liberti. Diese richtet sich nach dem Vorbild der freien Verwandten der Pferde. Die in bestimmten Gebieten auf der Erde noch frei ihr Leben leben können, wie unter anderem die Wildpferde in Bosnien.

 

Das Hauptaugenmerk liegt in einer naturnahen Haltung und hier bei mindestens 1 Hektar pro Pferd. Weiters haben die Pferde 24 Stunden Heu und Gras frei zur Verfügung. Es gibt eine Mineralbar wo sich die Pferde ganz nach ihren Wünschen bedienen können. Zusätzlich bekommen sie verschiedenste Kräuter zur Auswahl angeboten und können frei wählen welche sie essen möchten.

 

 

 

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist die korrekte Hufbearbeitung. Wir legen sehr großen Wert darauf, denn durch falsche und unsachgemäße Hufpflege entstehen viele Probleme und Krankheiten die den Pferden große Schmerzen bereiten.

 

 

 

Die Pferde werden nur natürlich entwurmt, es werden keine chemischen Mittel verwendet. Den wir wissen um den Schaden die diese Mittel anrichten und welche Auswirkungen diese auf die Pferde haben.

 

 

 

Und der letzte Punkt. Unsere Pferde hier auf dem Hof (mit einer Ausnahme wo ein Pferd ein bisschen geritten wird) werden nicht geritten oder sonst in irgendeiner Form benutzt. Sie haben jederzeit die Wahl zu entscheiden ob sie bei den Menschen sein möchten oder nicht. Wir wissen um die Schäden die das Reiten und die übliche Art die Pferde zu trainieren fordern und sind nicht länger bereit unseren Pferden dies abzuverlangen. Unsere Pferde sind frei, so gut es in Menschenhand möglich ist. Wir sind in tiefer Freundschaft mit ihnen verbunden und erwarten keine Gegenleistungen von Ihnen.